Theater 2019

Im Meischter sini Geischter
«geistreiches» Lustspiel in 3 Akten von Lukas Bühler

Inhaltsangabe:

Rösi bewirtschaftet nach dem Tod ihres Onkels Godi den Lindenhof, zusammen mit Magd Annekäthi und Knecht Guschti. Da Onkel Godi kinderlos verstarb, hat sein Testament nun grosse Wichtigkeit, denn wem soll der Hof zufallen? Welcher Teil fällt seinen einzigen beiden Nichten zu? Rösi hat nämlich noch eine Schwester namens Claire, welche ebenfalls als Erbin in Frage käme. Claire ist eine typische Städterin und Arbeiten auf dem Hof sagen ihr überhaupt nicht zu, allerdings hat sie mit dem Bauerngut ganz andere Pläne: Gerne würde sie den Bauernbetrieb platt machen und eine Hotelanlage bauen. Ein gefälschtes Testament soll Claire helfen, ihre Idee in die Tat umzusetzen.
Gelingt es Rösi, mit Hilfe von Annekäthi und Guschti, dies zu verhindern? Und was macht plötzlich die Geisterjägerin Harzenmoser auf dem Lindenhof?

Bilder der Proben im Mehrzweckraum der Methodistischen Kirche Romanshorn

Spieler:

Rösi - Verena Huber

Annekäthi – Sara Schwizer

Guschti – Marc Waldmann

Claire – Rita Zaugg

Ottokar – Peter Steigmeier

Jacqueline-Isabelle – Jana Grütter

Marie – Debora Amherd

Hansjakob – Daniel Treuthardt

Harzenmoser – Heidi Furrer


Mitwirkende:

Regie – Andrea Stalder

Coaching – Cyrille-Richard Marty

Regieassistenz – Debora Amherd

Bühnentechnik – Josef Minder, Michele Dragowits

Souffleusen – Ruth Minder, Daniela Krebser

Maske – Alexandra Kocher

Festwirtschaft – Mirjam Steigmeier

Aufführungen:

Mehrzweckhalle Bergli Salmsach

Mittwoch,13.März 2019 20:00
Freitag, 15. März 2019 20:00
Samstag, 16. März 2019 13:30
Samstag, 16. März 2019 20:00

Vorverkauf ab:

Donnerstag 28. Februar 2019 ab 13:30
telefonisch unter 076 400 81 22

oder

im Einkaufszentrum Hubzelg Romanshorn
Donnerstag, 28. Februar 2019, 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag, 1. März 2019, 9.00 - 17.00 Uhr

Eintrittskarten sind auch an der Abendkasse erhältlich
Für die Nachmittagsvorstellung findet kein Vorverkauf statt.

Die Festwirtschaft öffnet um 18.30 Uhr an den Abenden und um 12.00 Uhr am Nachmittag.

Eintrittspreise:

Abendvorstellung: CHF 18.00

Nachmittagsvorstellung: CHF 12.00

Kinder bis 12 Jahre: CHF 6.00

Bestuhlung

Flyer