Theater 2020

4 Zimmer, Chuchi, Bad
Kommödie von Christiane Cavazzini
Schweizerdeutsche Bearbeitung von Alexandra Meuwly
Theaterverlag Kaliolabusto, Messen

Inhaltsangabe:

Die in Trennung lebende Künstlerin Chantal Meyer, der vor seiner Mutter flüchtende Comiczeichner Martin Martin und der flippige Frisör Didi Haarkranz kennen sich nicht, aber sie träumen alle von eigenen vier Wänden.

Die Versprechen einer Maklerin von einer bezahlbaren Wohnung mit vier Zimmern, Küche und Bad scheinen für jeden von ihnen verlockend und sie bezahlen gerne die hohe Provision. Doch nach kurzer Freude folgt das böse Erwachen für die Mieter: Die Maklerin hat allen dreien die gleiche Wohnung zur selben Zeit vermietet, obwohl sie jeder für sich alleine möchte. Ganz klar – die Maklerin muss wieder her!

Doch zunächst sorgen die Reinigungskraft Else Kobinsky, deren Mundwerk mehr arbeitet als ihr Putzlappen, der Handwerker Fred Stein, der seine Freundin zurück möchte, und Martins Mutter Luise, die ihren Bubi keinesfalls kampflos aufgeben will, für zusätzliche Turbulenzen.

Als die Maklerin Paula Braun doch nochmals aufzutauchen wagt, scheint sie verändert und gibt erst weitere Rätsel auf… Wie werden die Mieter nun zu ihrem Recht – oder zumindest zu ihrem Geld – kommen?


Bilder der Proben

Spieler:

Paula - Vreni Walder

Chantal – Sara Schwizer

Didi – Marc Waldmann

MartinLukas Michel

LuiseRita Zaugg

ElseVerena Huber

FredPeter Steigmeier


Mitwirkende:

Regie – Andrea Treuthadt

Coaching – Cyrille-Richard Marty

Bühnenbau - Roman Scherer

Bühnentechnik – Josef Minder, Michele Dragowits

Souffleusen – Ruth Minder, Andrea Krebser

Maske – Alexandra Kocher

Festwirtschaft – Mirjam Steigmeier

Aufführungen:

Mehrzweckhalle Bergli Salmsach

Mittwoch,11.März 2020 20.00
Freitag,13.März 2020 20.00
Samstag,14. März 2020 13.30
Samstag,14. März 2020 20.00

Vorverkauf ab:

Donnerstag 27. Februar 2020 ab 13:30
telefonisch unter 076 400 81 22

oder

im Einkaufszentrum Hubzelg Romanshorn
Donnerstag, 27. Februar 2020, 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag, 28. Februar 2020, 9.00 - 17.00 Uhr

Eintrittskarten sind auch an der Abendkasse erhältlich
Für die Nachmittagsvorstellung findet kein Vorverkauf statt.

Die Festwirtschaft öffnet um 18.30 Uhr an den Abenden und um 12.00 Uhr am Nachmittag.

Eintrittspreise:

Abendvorstellung: CHF 18.00

Nachmittagsvorstellung: CHF 12.00

Kinder bis 12 Jahre: CHF 6.00